26.08.2013 - 20.11.2013

Max-Gutmann-Stiftung unterstützt die Augsburger Tafel mit 3.000 Euro

Dieser Betrag wird zur Finanzierung unserer neuen Tiefkühlzelle verwendet, die Anfang dieses Jahres aufgestellt wurde. Dadurch sind wir in der Lage, unsere Kunden auch mit Tiefkühlkost zu versorgen.

Die Stiftung wurde von Max Gutmann, dem Vaters der Datschiburger Kickers, gegründet, mit dem Ziel soziale und sportliche Projekte zu unterstützen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Mitgliedern des Stiftungsrates u.a. Herrn Bürgermeister Hermann Weber für die großzügige Zuwendung.



« zurück zur Übersicht