Satzung

Name und Sitz

Der Verein trägt den Namen „Augsburger Tafel" und soll in das Vereinsregister eingetragen werden, nach der Eintragung führt er den Zusatz "e.V.".

Der Verein hat seinen Sitz in Augsburg.

Zweck

Die Augsburger Tafel will die Lebenssituation von Menschen in Armut verbessern.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Sammlung von nicht mehr benötigten, aber noch verwertungsfähigen Nahrungsmitteln und anderen Gegenständen des unmittelbaren persönlichen Gebrauchs durch Ansprache von natürlichen Personen, Institutionen und juristischen Personen und Zuführung dieser Nahrungsmittel und Gegenstände an Bedürftige im Sinne des § 53 AO.

Unsere gesamte Satzung (Fassung vom 17.06.2014) finden Sie hier als PDF zum Download.